Heute möchte ich euch die nächste Trauerkarte zeigen.

image

Dieses Mal habe ich etwas Neues ausprobiert. Ich habe mir eine Schablone gefertigt, mit der ich genau das Quadrat wischen konnte 😉

Das funktioniert folgendermaßen …… Cardstock in Kartengröße zurecht schneiden, mit den Framelits “Quadrate” ein Quadrat an der gewünschten Stelle ausstanzen ….. so habt ihr die Schablone ….. diese auf eure Karte legen und das entstandene Quadrat wischen (hier in Schiefergrau) 😉

Ich habe dann den hübschen Baum in das gewischte Quadrat gestempelt …..

Nun, was sagt Ihr …..

Liebe Grüße aus dem Bastelatelier sendet euch

Carmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.