Hallo ihr Lieben

Ich melde mich zurück 🙂 mit der Auflösung des “Mach was draus” vom Oktober.

img_2786

Ich melde mich zurück …… Wie ihr ja sicherlich schon hier gelesen habt, war ich ein paar Tage im Krankenhaus und musste operiert werden. Ich hatte am 2. Urlaubstag auf der Insel Kreta einen “kleinen Unfall”, der mich wahrscheinlich noch bis Ende des Jahres verfolgen wird. Auf dem Weg zum Strand bin ich auf einem steilen rutschigen Weg so unglücklich gestürzt, dass mein Fuß ein paar unschöne Verletzungen davon getragen hat ….. Wadenbeinbruch, Bänderabriss, Platzwunde am Innenknöchel (wurde vor Ort genäht) usw. Auf die Erfahrungen mit dem griechischen Krankenhaus hätte ich gerne verzichtet …. Nach Deutschland zurück zu kommen (wenn man nicht den Kopf unter dem Arm trägt) 😉 ist gar nicht so einfach, deshalb sind wir auch erst planmäßig nach 10 Tagen Urlaub (welcher keiner mehr war) zurückgeflogen. Am nächsten Tag hatte ich schon bei uns einen Termin im Krankenhaus und es folgte einen Tag später die Operation. Nach 7 Tagen ging es für eine Woche nach Hause und schon folgte das nächste Übel ….. akuter Hexenschuss, ausgelöst durch Sturz in Kreta und die anschließenden Fehlhaltungen ….. wieder ab ins Krankenhaus. Inzwischen bin ich dann endlich wieder zu Hause und hoffe, das bleibt auch so. Noch ca. 5 Wochen keine Belastung auf den Fuß, d.h. Gehstützen und Rollstuhl sind zZ mein ständiger Begleiter. Ohne meinen Mann, meine Kinder und meine Freundin Susanne wäre ich ziemlich aufgeschmissen, sie kutschieren mich überall hin und bringen mir alles was ich gerade mal brauche 😉 An dieser Stelle ein ganz dickes Dankeschön !!! So habe ich auch inzwischen mein Bastelatelier ins Esszimmer verlegt bekommen, denn nun habe ich ja jede Menge Zeit zum basteln 🙂

Und damit sind wir beim “Mach was draus” angelangt, welches ich gestern in meinem vorübergehendenBastelreich gezaubert habe.

img_2786

Diese kleine Strohhalmbox ist aus dem Materialbriefchen für Oktober entstanden.

img_2790

img_2789

Habt ihr Interesse an einer Anleitung, dann lasst es mich wissen 😉

img_2787

So, jetzt schaue ich mal was die anderen Teilnehmerinnen so aus dem Briefchen gezaubert haben. Schaut doch einfach mal bei Heike und Anja, dort gibt es die Übersicht, was man „Schönes“ aus dem Briefchen machen kann.

Mach was draus

Ich wünsche euch eine wundervolle Woche und sende euch gruselige Grüße,

Carmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.