Vor kurzem erhielt ich den Auftrag, eine Explosionsbox zur Geburt des 1. Enkelkindes zu werkeln. Das musste ja schon etwas Besonderes sein …..einmal kurz nachgedacht und schon ging los. Schon lange wollte ich das Gitterbettchen für Baby ausprobieren, welches es zwar als Cameodatei gibt …. ich jedoch noch immer keine Cameo besitze. (Doch das wird sich bald ändern 🙂 )Also dachte ich mir, das muss auch so gehen. Und es funktionierte ……

Ich kann euch sagen, ich hatte so einen Spaß mit der Gestaltung der Box, daß ich darüber ganz die Zeit vergessen habe. Nur soviel, es hat einige Stunden gedauert, aber das Bastlerherz hat direkt mal höher geschlagen 😉

Na, was sagt ihr ……. ich bin sehr zufrieden und denke die Arbeit hat sich gelohnt. 🙂 Vielleicht ist die nächste Box ja schon nicht mehr so aufwendig ……. ich sage nur Cameo 😉

Liebe Grüße aus dem Bastelatelier

 

2 comments on “Explosionsbox zur Geburt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.