Hallo ihr Lieben

Es ist zwar nicht aus Papier, aber dennoch möchte ich euch ein Geschenk zur Geburt zeigen.

Warum immer Strampler oder Geld verschenken, es könnte ja auch mal was Individuelles sein …… das dachte ich mir 😉 Vor einiger Zeit hatte ich schon einmal eine Windeltorte verschenkt und so kam ich dann auf die Idee, das www zu durchstöbern. Gesagt, getan ….. Windeltorte eingegeben und schon kamen jede Menge tolle Ideen, was man so alles aus Windeln zaubern kann. Ich habe mich dann für dieses süße Dreirad entschieden (ist doch passend für nen kleinen BOY).

Verwendet habe ich ein ganzes Päckchen Windeln, 2 Mulltücher und Söckchen für den Lenker, ein Lätzchen für den Sattel, einen Schnuller für das Licht und natürlich darf auch der Fahrer nicht fehlen …. hier in Form einer süßen Fuchs-Spieluhr.

Zur Stabilisierung habe ich zwischen die Räder noch eine Flasche Babypuder versteckt, auf dem Foto leider nicht zu sehen. Passend dazu mussten natürlich noch ein paar Glückwünsche geschrieben werden, hier mit dem Stempelset “Moon Baby”.

Ich wünsche euch noch einen schönen 1. Mai …… bei uns regnet es leider, so werde ich mich gleich dann in mein Bastelatelier verkrümmeln und liegengebliebene Sachen aufarbeiten 😉

Liebe Grüße

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.