Anleitung “Swap für Frankfurt”

Hallo Ihr Lieben,

endlich ist sie fertig, die Anleitung für meinen Swap vom Demotreffen Frankfurt, auf die ja schon einige von euch warten. Meine Swaps (kleine Tauschobjekte) hatte ich euch ja bereits gezeigt, nochmals zur Erinnerung das Foto:

IMG_3444

 

Als erstes habe ich mir einen Streifen Cardstock 5,1 cm breit zurechtgeschnitten auf eine Länge von 10 cm und 13,5 cm gekürzt. Somit habe ich 2 Streifen die jeweils 5,1 cm breit sind. Den 10 cm – Streifen bei 1 cm falzen, den 13,5 cm – Streifen bei 2,5 – 3,5 – 12,5 cm falzen, den oberen Teil mit der Anhängerstanze stanzen.

7-2014 Swap Frankfurt (2)

 

Anschließend Designerpapier auf eine Größe von 9* 15 cm schneiden. Die lange Seite bei 4 – 5 – 10,1 und 11,1 cm falzen und mit Sticky Tape versehen.

Nun werden die beiden Cardstocks mit Tombo aufgeklebt. Hier nehme ich lieber Tombo, da man es dann genau ausrichten kann. Alles zusammenkleben und eine Markierung für den Verschluß machen.

 


7-2014 Swap Frankfurt (3)

 

 

7-2014 Swap Frankfurt (5)

 

 

An dieser Markierung ein Loch stanzen und den Schmetterling mit einem Minibrad von Stampin’Up! befestigen. Der Schmetterling dient als Verschluß für die Verpackung.


7-2014 Swap Frankfurt (8)

 

Hier nochmals die fertige Verpackung und die Skizze zum besseren Verständnis.


7-2014 Swap Frankfurt (1)


7-2014 Swap Frankfurt (6)

 

Solltest du noch Fragen haben, so schreib mir doch eine eMail carmen.hillesheim@gmx.de und ich melde mich bei dir.

 

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und viel Spaß beim nachbasteln 😉

Liebe Grüße aus dem Bastelatelier, Carmen

 

 

2 Gedanken zu „Anleitung “Swap für Frankfurt”“

  1. Hallo Carmen,

    über Umwege (Vorstellung der Swaps von Frankfurt in einem Video) habe ich jetzt deinen Blog gefunden. Leider habe ich nicht mit dir in Frankfurt getauscht, aber ich finde deinen Swap echt super. Danke auch für die Anleitung, ich werde diese Verpackung sicher nachbasteln.

    Liebe Grüße
    Elvira

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.