Mach was draus

Und schon ist wieder ein Monat vergangen, es ist heute “Mach was draus” Zeit ­čÖé

Schaut mal, was ich Sch├Ânes aus dem September-Materialbriefchen gezaubert habe.

image

Und weil es Euch beim letzten Mal so gut gefallen hat, gibt es auch dieses Mal wieder eine Anleitung dabei ­čÖé┬á

Aber erst der Reihe nach … mein Materialbriefchen hatte folgenden Inhalt:

image

Cardstock in Jeansblau, Ockergelb und Vanille, Goldfolie und das wundersch├Âne Designerpapier “Marokko”, sowie ein St├╝ck “Geschenkband Natur mit goldenem Streifen”.

Folgendes habe ich daraus gemacht:

image

Heute mal eine Mini-Explosionsbox ­čÖé mit passender Karte …… und ja … ich habe es dieses Mal geschafft alle Materialien aufzubrauchen ­čśë

Hier noch ein paar Detailfotos …

image

Der Stempel ist aus dem Set “Konfetti-Gr├╝├če”.

image

F├╝r Dich ….. aus dem Set “Hausgemachte Leckerbissen”.

image

Die kleine “goldene Kugel” passt perfekt in die Box.

image

Zu Deinem Geburtstag …. Alles Liebe …. sind Stempel aus dem Set “Bannerweise Gr├╝├če”. Es ist noch Platz zum unterschreiben und auch einen kleinen Tag habe ich mit eingearbeitet …..auf der anderen Seite kann man┬ádas Geldgeschenk herausziehen (der kleine Kreis ist mit Glue Dots befestigt).

Und nun kommt noch die Anleitung ­čÖé

Ihr ben├Âtigt f├╝r die Box ein St├╝ck Cardstock mit den Ma├čen 10,5 cm x 10,5 cm (aus einem DIN A4 Papier bekommt ihr somit 4 Boxen) und falzt diesen bei 3,5 cm rundherum.

image

Danach schneidet Ihr wie im folgenden Foto zu sehen:

image

Anschlie├čend Kleber auftragen (ich habe hier Tombo verwendet, ihr k├Ânnt aber auch d├╝nnes Sticky-Tape verwenden).

image

Zusammenkleben !

Damit ist auch schon das Grundger├╝st f├╝r eure Box fertig und m├╝sste so aussehen:

image

Kommen wir nun zum Deckel. F├╝r den Deckel ben├Âtigt ihr Cardstock in 5,7 cm x 5,7 cm und falzt diesen rundherum bei ┬á 1 cm. Anschlie├čend entsprechend des Fotos einschneiden und die Ecken schr├Ągen.

image

Bevor der Deckel zusammengeklebt wird, Designerpapier festkleben.

image

Verzieren k├Ânnt ihr dann anschlie├čend nach Belieben.

Ich hoffe, die Anleitung war verst├Ąndlich. Solltet Ihr noch Fragen haben, nur her damit ……

Ansonsten w├╝nsche ich euch viel Spa├č beim Nachbasteln und w├╝rde mich freuen, wenn ihr mir eure Werke auch mal zeigt. Vielleicht habt ihr ja auch mal Lust bei “Mach was draus” mitzumachen….. dann ist jetzt die richtige Gelegenheit, denn es gibt f├╝r das 4.Quartal bald ein neues Materialbriefchen ­čÖé

Meldet euch doch einfach bei Anja oder Heike an ­čśë

Mach was draus

So, jetzt schaue ich mal was die anderen Teilnehmerinnen so aus dem Briefchen gezaubert haben. Schaut doch mal bei Heike und Anja, dort gibt es die ├ťbersicht, was man ÔÇ×Sch├ÂnesÔÇť aus dem Briefchen machen kann.

Ich w├╝nsche euch ein wundervolles Wochenende und sende euch kreative Gr├╝├če,

Carmen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.