Und weiter gehts mit den versprochenen Geburtstagskarten 🙂

In diesem Jahr erreichten mich schon einige KartenauftrĂ€ge zum 50. Geburtstag, hier fĂŒr eine Dame. Da verwende ich immer gerne die Farben Sommerbeere und Puderrosa (bzw. KirschblĂŒte) kombiniert mit FlĂŒsterweiß und Transparent.

Diese Karten habe ich im Format DIN lang gestaltet. Zuerst geprĂ€gt und dann mit den hĂŒbschen BlĂŒten und BlĂ€ttern aus dem Framelits Set “Pflanzen Potpourri” (die leider den Katalog verlassen haben) dekoriert. FĂŒr BlĂŒten greife ich jedoch immer wieder gerne auf dieses Set zurĂŒck.

Die 50 ist hier zweifarbig gestempelt. Zuerst habe ich die 50 mit dem Stempelset “So viele Jahre” in Puderrosa abgestempelt und einen zweiten Stempelabdruck in Sommerbeere leicht versetzt darĂŒber gestempelt. So entsteht der schöne Schatten. Wie gefĂ€llt euch das?

Ich werde jetzt noch ein bisschen PC-Arbeit erledigen, im Moment geht sonst nicht viel hier. WARUM? Zum einen regnet es bei uns schon seit gestern (von Sommer keine Spur) und zum anderen komme ich zur Zeit schlecht in mein Bastelzimmer, welches im 1. Stock liegt ….. ich verbringe meine Zeit auf dem Sofa (Beine hoch und kĂŒhlen). Und hier seht ihr den Grund dafĂŒr ….

Na, solch ein Foto kennt ihr ja schon aus dem letzten Herbst, als ich nach einem Wadenbeinbruch eine wochenlange Zwangspause einlegen musste und gar nichts ging. Diesmal ist es nicht so schlimm 😉 es wurden nur die Schrauben und die Platte wieder entfernt, die letzten Oktober eingesetzt wurden. Es geht mir gut und ich denke, dass ich spĂ€testens nĂ€chste Woche wieder ohne Gehhilfen laufen kann.  Hier noch mein Ersatzteillager 😉

Damit, hoffe ich, findet diese Geschichte dann endlich ihren Abschluss.

Ich schicke euch ein paar verregnete GrĂŒĂŸe, dieses Mal vom Sofa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.