Hallo Ihr Lieben!

Der neue Jahreskatalog 2019-2020 steht in den Startlöchern … und wie immer bringt der neue Hauptkatalog auch ein paar Veränderungen mit sich!

Preis- und Produktlinien-Änderungen im neuen Katalog

Stampin’ Up! prüft regelmäßig die Preise und berücksichtigen dabei Geschäftskosten, internationale Wechselkurse, gestiegene Lieferantenpreise und Marktvergleiche. Bislang verhielt sich Stampin’ Up! bei Preisanpassungen eher zurückhaltend,  doch ganz kommen sie nicht herum.

Papierschneider verlässt das Sortiment

Stampin’ Up! hat beschlossen, den Papierschneider inklusive entsprechendem Zubehör (Ersatzschneide- und -falzklingen sowie Schneideinlagen) ab dem 3. Juni 2019 aus dem Sortiment zu nehmen.

Die Zusammenarbeit mit dem Lieferanten gestaltete sich immer wieder schwierig und stellte Stampin’ Up! mehrfach vor Herausforderungen. Deshalb entscheidet sich das Unternehmen für einen Wechsel.

Es wird einen neuen Papierschneider geben. Bis zur Verfügbarkeit des neuen Papierschneiders, der sich vom jetzigen unterscheiden wird, wird es allerdings eine zeitliche Lücke geben. Stampin´ Up! hat reichlich Schneide- und Falzklingen für den Lagerbestand eingekauft und diese sollten gemäß Planung noch einige Monate reichen und werden immer wieder nachgeliefert.

Aufgrund der Bekanntgabe,  könnte es nun zu Hamstereinkäufen führen.  Daher raten wir Dir bald noch ein paar Schneideklingen bei uns zu bestellen. Pro Bestellung/Kunde dürfen wir ab dem 15. April sechs Pack (2 Klingen befinden sich im Pack) ordern. Derzeit ist der Lagerbestand allerdings schon aufgebraucht, neue Klingen sind auf dem Weg. Ende April sind die Klingen wieder bestellbar.

Solltest Du also noch welche benötigen, lass es mich wissen, bestelle ich Dir bei Verfügbarkeit gerne mit!

Änderungen bei unserer Stanz- und Prägeproduktlinie

Größere Änderungen werden in der Stanz- und Prägeproduktlinie vorgenommen.

Stampin’ Up! stellt sich neuen Herausforderungen und entwickelt eine neue,  eigene Stanz- und Prägemaschine. Allerdings benötigt das Unterbehmen noch etwas Zeit für dieses Tool und somit dauert es noch ein wenig, bis zur Erscheinung. Die jetzige BigShot wird das Sortiment verlassen und somit entsteht auch hier eine zeitliche Lücke.

Im Jahreskatalog 2019–2020 wird es natürlich weiterhin Stanz- und Prägeprodukte geben! Hier arbeitet Stampin’ Up! mit neuen Herstellern zusammen und die Produkte wurden qualitativ verbessert.

Ausverkauf steht in den Startlöchern 

Am 15. April, ab 21.00 Uhr werden die Listen mit den Auslaufprodukten aus dem Frühjahr/-Sommerkatalog und dem Jahreskatalog veröffentlicht. Heißt alle Produkte, die es nicht in den neuen Haupttkatalog geschafft haben, sind darauf zu finden. Die Produkte werden nur bis zum 3. Juni erhältlich sein oder solange der Vorrat reicht. Erfahrungsgemäß sind die Artikel schnell ausverkauft und dann heißt es “Wenn weg, dann weg!”

Hast Du Fragen? Dann schreib mir!

Solltest du Bestellwünsche haben, warte nicht zu lange und lass sie mir zukommen.

Liebe Grüße,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.