Hallo ihr Lieben

In der letzten Zeit sind einige Explosionsboxen im Rahmen von Auftragsarbeiten entstanden, die ich euch diese Woche zeigen möchte.

Den Beginn macht eine Box zur Verabschiedung einer Douglas-Mitarbeiterin.

Die Chefin der Douglas-Filiale meines Vertrauens 😉 hatte mich schon vor lĂ€ngerer Zeit beauftragt, eine Box zur Verabschiedung in den Ruhestand zu werkeln. Sofort schwebte mir die Idee im Kopf, das wird ein Douglasladen. 

Damit war auch die Farbgestaltung schnell klar, ebenso wie die Spiegelfolie als Wandverkleidung. Wer schon einmal in einer Douglas-Filiale war weiß, dass dort an den WĂ€nden die Marken aufgefĂŒhrt werden. Dank der Chefin, die mich mit dem nötigen Material versorgte, konnte ich die kleinen Markennamen ausschneiden, farblich unterlegen und auf der Spiegelfolie befestigen. Ein bisschen Holzdekor durfte natĂŒrlich nicht fehlen, ebenso wie das Logo auf der Theke und ein paar kleine FlĂ€schchen Parfum 😉

Inzwischen ist die Box verschenkt und ich hoffe, die Dame (mit Stil 😉 ) hat so immer eine schöne Erinnerung an ihr Berufsleben bei Douglas.

Ich wĂŒnsche euch eine schöne Woche, schaut mal wieder rein …. es folgen weitere Boxen.

Liebe GrĂŒĂŸe

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.