Kategorie: Geburtstag

Meine Party …..

…..unter diesem Titel stand das “Mach was draus” für März 2016.

Wie ihr ja wisst, kommt “Mach was draus” jetzt immer für drei Monate am Anfang des neuen Quartals. Da ich ja ein bisschen neugierig bin 🙂 warf ich also im Januar einen kurzen Blick in alle Briefchen 😉 und wusste auf Anhieb was ich mit meinem Märzbriefchen anstellen wollte.

Denn das Briefchen für März hatte folgenden Inhalt:

2016-03-28_16.29.48

Designerpapier im Block “Meine Party”, Cardstock in Schwarz und Saharasand, die süßen Lackpünktchen und die zweifarbig gedrehte dicke Kordel…… haaach, wie schön, das sind genau die Farben und Papiere, die sich meine Tochter für IHRE Geburtstagsparty ausgesucht hatte. Die Einladung dazu,  hatten wir zu diesem Zeitpunkt ja schon erhalten.  Also war mein Projekt für das “Mach was draus” und für Sabis Geburtstag schnell klar 🙂

CarmenHillesheim.machwasdraus

Als erstes Projekt werkelte ich eine Explosionsbox (diese Form der Verpackung liebe ich ja soooooo 🙂 ) Dieses Mal wurde es eine ganz persönliche Explosionsbox ….. Sabrina hatte für Ihre große Feier die Photobox bestellt (und was soll ich euch sagen…..sie war echt der Knaller) um recht viele und lustige Fotos als Erinnerung zu erhalten.

2016-03-28_11.59.18

Also gab es eine Explosionsbox als Photobox und in der Kamera konnte man wundervoll ein Geldgeschenk verstecken 😉

2016-03-28_16.24.47

Hier nochmal mit Deckel, in aufgeklapptem Zustand ….. wobei diesmal nur eine Seite aufklappbar war.

2016-03-28_12.01.02

Das 2. Projekt war ein Album, in dem die 30 Lebensjahre in Fotos festgehalten waren.

2016-03-28_16.34.28

Schon vor fast einem Jahr, habe ich mir bei der lieben Alexandra Grape  den “Workshop to go – Album mit der Hidden-Hinge-Bindung, gekauft. Zu diesem tollen Anlass wurde dann jetzt endlich das Album gewerkelt. Natürlich alles im “Meine Party” Look 🙂

Sabrinas Geburtstag war schon im Februar, da das “Mach was draus” aber für den März ist, musste ich noch ein bisschen warten, bis ich euch meine Projekte zeigen konnte.

Jetzt lass ich einfach mal Bilder sprechen….

2016-03-28_16.26.37

2016-03-28_16.31.39

2016-03-28_16.33.11

2016-03-28_16.28.01

Natürlich bekam auch “Stampin’Up” zwei Sonderseiten 🙂 schließlich gehört das ja schon eine ganze Weile zum Leben unserer Sabrina 🙂

Das war heute mal ein außergewöhnlich langer Beitrag von mir…ich hoffe, er hat euch gefallen. Über ein Feedback von euch, würde ich mich sehr freuen 😉

 

….vielleicht möchtet ihr ja auch mal bei „Mach was draus“ mitmachen, dann meldet euch doch bei Heike oder Anja…..die beiden haben diese tolle, inzwischen internationale Aktion ins Leben gerufen.

Mach was draus

So, jetzt nehme ich mir ein „Käffchen“ und schaue mal, was meine Kolleginnen Schönes gezaubert haben. Die Auflösung des März „Mach was draus“ ist nämlich heute auf den Blogs von Heike u. Anja zu finden 🙂

Ich wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende und schicke euch liebe Grüße aus meinem Bastelatelier

Carmen

Stempel #imbringingbirthdayback

So jetzt kann es los gehen……

Die 1. Geburtstagskarte mit meinem neuen Stempel #imbringingbirthdayback hat sich auf den Weg gemacht 🙂

Dank der lieben Sabrina, bin auch ich jetzt stolze Besitzerin des schönen Stempels. Vielen, vielen Dank liebe Sabi 🙂 du hast mir eine große Freude gemacht.

2016-03-04_19.44.27

Wer freut sich nicht über eine schöne Geburtstagskarte und noch dazu handgefertigt 🙂 Leider wird ja in unserer schnell-lebigen Zeit kurz mal über WhatsApp oder Facebook gratuliert. Geburtstagskarten verschicken ist ja schon lange nicht mehr “in” bzw. eingeschlafen. Auch ich habe in der Vergangenheit sehr wenige geschrieben. Das soll sich in Zukunft ändern 😉

#imbringingbirthdayback

Shannon West hat diese tolle Aktion ins Leben gerufen. Hier hatte ich euch bereits davon berichtet.

Wäre es nicht voll cool, am Geburtstag den Briefkasten zu öffnen und schöne handgefertigte Geburtstagsgrüße vorzufinden ?! Ich würde mich riesig freuen…übrigens mein Geburtstag ist am 11.11.  🙂

ALSO: Wenn auch DU ein handgefertigte Karte haben möchtest, dann schreibe mir doch eine eMail carmen.hillesheim@gmx.de mit deinem Geburtstag und deiner Adresse (wird nur für diesen Zweck verwendet).

Ach übrigens ….. ich werde an dieser Aktion ein ganzes Jahr teilnehmen, also bis zum 28.02.2017

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und schicke euch liebe Grüße aus dem Bastelatelier

Carmen

 

 

 

 

Mach was draus….

Auch im neuen Jahr bin ich wieder mit von der Partie, wenn es heißt

es ist wieder “Mach was draus” Zeit.

2016-01-31 17.17.03

Inzwischen kommen ja ganze Päckchen für jeweils 3 Monate an 😉 und es waren dieses Mal wieder tolle Sachen und drei Briefchen dabei….

Kommen wir zum Briefchen Nr.1 für den Januar 2016 (oh ha… der erste Monat des neuen Jahres ist schon wieder rum), mit folgendem Inhalt:

2016-01-31 17.22.35

Die Farbkombination schrie ja förmlich nach Valentinstag, der ja bekanntlich am 14. Februar ist.

Entstanden sind eine Schubladenbox mit zwei süßen Herzen (Framelits aus dem Set “MiniLeckereientüte” – Spruch aus dem Set “Bärchengruß”) und ….

2016-01-31 17.22.16

2016-01-31 17.21.42

….dazu passende Karten, einmal zum Valentinstag und einmal zum Geburtstag:-)

2016-01-31 17.21.12

Für die Karten habe ich mal ein anderes Format genommen, 8 x 8 cm, und ich finde … es macht sich ganz gut 🙂

Passend zu dem schönen Glitzerherz (Glitzerpapier in Kirschblüte) musste dann natürlich auch meine Rose (Thinlits Rosengarten) glitzern. Habt ihr das schon bemerkt 😉 sie ist mit dem neuen Glitzer-Pinselstift “Wink of Stella” verziert. Dieser Stift (zu finden im neuen Frühjahr-Sommerkatalog auf Seite 24) ist ein absolutes “Must have” für alle Glitzerfans 🙂 Damit kann man den Projekten wunderbar den letzten glitzernden Schliff 🙂 geben.

Ich hoffe, ich konnte euch ein wenig inspirieren…..

….vielleicht möchtet ihr ja auch mal bei „Mach was draus“ mitmachen, dann meldet euch doch bei Heike oder Anja…..die beiden haben diese tolle, inzwischen internationale Aktion ins Leben gerufen.

Mach was draus

So, jetzt nehme ich mir ein “Käffchen” und schaue mal, was meine Kolleginnen Schönes gezaubert haben. Die Auflösung des Januar “Mach was draus” ist nämlich heute auf den Blogs von Heike und Anja zu finden 🙂

Ich wünsche ich eine tolle Woche, die ein oder anderen stehen ja bereits in den Startlöchern für Karneval.  Habt ne tolle närrische Zeit 🙂 und bleibt gesund und munter.

In diesem Sinne, ein dreifaches PLÄÄD ALAAF

Eure Carmen

 

 

 

Eine neue Explosionsbox…

In der letzten Woche stand mal wieder ein runder Geburtstag an…..Markus wurde 30 Jahre alt 🙂

Natürlich Grund genug etwas Besonderes zu werkeln. Die Entscheidung war schnell gefallen…eine Explosionsbox musste her, natürlich passend zum großen Fußballfan….

2015-11-01 10.39.06

…..und zu den Einladungen für die große Party, die ja noch aussteht 🙂

11251791_1694788440740175_1275788442_n

Verziert habe ich die Explosionsbox mit verschiedenem Schnick Schnack, der sich noch in meinem Fundus befand 😉

2015-11-01 10.38.42

Ebenfalls in meinem Fundus befand sich noch dieser tolle Ball, den ich ein bisschen präparierte, damit in diesen auch das nötige Kleingeld passte 😉

Ich denke, das Geschenk ist SUPER angekommen und das Geburtstagskind hat sich gefreut 🙂

Auf diesem Wege, nochmals alles alles Liebe zum 30. Geburtstag lieber Markus.

Liebe Grüße aus dem Bastelatelier

Carmen

Starbook zum 50. Geburtstag

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch endlich mein Starbook, oder auch Sternalbum zeigen.

Meine liebe Freundin wurde letzten Monat 50 Jahre jung 🙂

Das war natürlich ein ganz besonderer Anlass, etwas “Ausgefallenes” zu werkeln. Meine Freundin ist ja schließlich ebenfalls vom Bastel- und Stampin’Up! Virus infiziert. 😉

Also machte ich mir schon früh Gedanken, was man Schönes zu einem solchen runden Geburtstag basteln könnte. Schnell war klar, es sollte etwas mit Fotos sein, die den Lebenslauf zeigen.

Mr. Google wurde angeworfen und darin gestöbert. Die Auswahl fiel auf das Sternalbum meiner lieben Kollegin Alexandra Grape. Diese bietet das Album als “Workshop to go” an.

Los gings….Fotos sichten….das Grundgerüst herstellen….Fotos einkleben und schließlich noch ein bisschen Dekoration….*hihihi*….ein bisschen ist gut, ich konnte mich daran stundenlang austoben und so einige schöne Stempelchen einbringen. 🙂

Doch schaut doch einfach mal selbst, was daraus geworden ist…..meine Freundin war ganz begeistert.

2015-09-21 08.18.16

2015-09-21_07.50.28

Na, wie gefällt es euch denn?

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche und ein paar schöne sonnige Herbsttage.

Liebe Grüße

Carmen

 

Mach was draus

Es ist schon wieder soweit….”Mach was draus” – Zeit 😉

Mach was draus

Der Brief im Juli kam von der lieben Anja und enthielt folgendes:

?

Das war dieses Mal ganz schön schwierig für mich, da das ja eigentlich nicht so wirklich meine Farben sind 😉 ..Grasgrün, Bermudablau und das Designerpapier im Block “Bunte Party”.

Dennoch kann sich das Ergebnis sehen lassen, denke ich 🙂

?

Geprägt habe ich den Bermudablauen Cardstock mit der neuen Prägefolder Ziegel. Diese ist mit den neuen Maßen von 15,2 cm * 15,2 cm sehr praktisch, da man auch schon mal ein bisserl größere Papiere prägen kann.

?

Vorher habe ich die eine Seite des Prägefolder noch mit der Stempelfarbe Bermudablau eingefärbt, so dass die Ziegel noch deutlicher zum Vorschein kommen 😉

?

Für die Fähnchen habe ich unsere neue Stanze “Fähnchen, dreifach einstellbar” verwendet, mit der man drei verschiedene Breiten (1″-1 1/2″-2″) schnell und einfach ausstanzen kann 🙂

?

Passend zur Karte wurde dann noch schnell ein Tütchen mit dem neuen Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten angefertigt, schließlich wollte ja noch ein Geburtstagsgeschenk hübsch verpackt werden.

?
?

Ich wünsche euch viel Spaß beim Bewundern der “Mach was draus” Werke und ein wunderschönes Wochenende.

Carmen

MTS#061: Zum Geburtstag

Es ist schon wieder soweit…Match the Sketch-Zeit…

Ihr Lieben, jetzt habe ich es doch tatsächlich geschafft, 4 Wochen an der Match the Sketch Challenge teilzunehmen. 🙂

Diese Woche war das gar nicht so einfach, da viele andere Dinge Priorität hatten und so mein Kärtchen auf den letzten Drücker fertig wurde. 😉 Doch schaut einmal, dafür ist es doch ganz schön geworden:

#MtS061

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich dachte mir, ich hole mal den Frühling ins Haus. Und so ist diese Karte entstanden aus der Farbkombination Rosenrot, Kirschblüte, weißes Glitzerpapier, Flüsterweiß und unser Designpapier”Zarter Frühling.

Ein paar Schmetterlinge (Embosslits Beautiful Wings) und ein bisschen bling, bling durften natürlich nicht fehlen.

Hoffentlich nützt es jetzt auch etwas und der Frühling kommt endlich 😉

Und das war die Vorgabe für diese Woche:

Sketch 61-001

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich wünsche Euch einen schönen Tag.

Liebe Grüße, Carmen

Einladung zum Geburtstag

Eine liebe Freundin wird in Kürze 50 Jahre alt und hat mich mit Ihren Einladungen beauftragt. Gerne bin ich auf ihre Wünsche eingegangen und habe erst einmal ein Muster gefertigt…….gesehen und sofort genehmigt 😉

2014-08-10 22.35.26

Die grobe Vorarbeit wurde erledigt und anschließend setzten wir zwei uns einen Nachmittag ins Atelier und bauten die Einladungen in Gemeinschaftsarbeit zusammen. Als “alte Bastlerin” ist es ja auch was WUNDERVOLLES die Einladung selbst zu gestalten.

2014-08-10 22.34.51

Inzwischen dürften alle Einladungen verteilt sein, so dass ich sie euch jetzt auch zeigen kann. Wie unschwer zu erkennen gibt es einen bayrischen GEBURTSTAG 😉

???????????????????????????????

Liebe Grüße, Carmen

 

 

Geburtstagsgeschenk

Hallo ihr Lieben

Heute möchte ich euch gerne ein Geburtstagsgeschenk zeigen. Mein Patenkind hatte letzte Woche einen runden Geburtstag. Was schenkt man “FRAU”……..natürlich eine Tasche. Aber keine gewöhnliche, sondern….wie kann es anders sein, natürlich aus Papier und mit Rosen aufgemotzt.

2014-08-04 15.49.47

 

Die passende Geldbörse durfte natürlich nicht fehlen….selbstverständlich gefüllt mit ein paar Scheinchen.

2014-08-04 15.50.02

 

Einen Tag vor ihrem Geburtstag, kam mir dann die Idee, dass zu drei Jahrzehnten auch ein paar Fotos gehören. Warum fällt mir so etwas auch nur auf den letzten Drücker ein….wo sie doch jedes Jahr am gleichen Tag Geburtstag hat 😉

2014-08-04 15.48.47

Also setzte ich mich hin, suchte Fotos von Baby an heraus….und was soll ich euch sagen…ich musste dann auch noch zu allem Übel Ihren Papa hibbelig machen, damit ich aus allen Lebenslagen ein Foto hatte. 😉 Es hat natürlich geklappt….das kleine Minialbum (nach der Idee der lieben Jasmin) wurde pünktlich fertig…..und mein Patenkind hat sich auch sehr gefreut.

Doch schaut doch einfach einmal selbst:

Minialbum

 

2014-08-04-15.46.10-150x150[1]

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und sende euch liebe Grüße aus meinem Bastelatelier

Carmen

Easelcard und “Bester Award”….

Hallo Ihr Lieben,
in letzter Zeit war es hier sehr ruhig.
Das lag daran, dass uns erst einmal die Grippe erwischt hatte, während der SAB gab es viel zu tun, Aufträge mussten abgearbeitet werden und schließlich stand die Renovierung meines Bastelzimmers an.

Da ich in ein größeres Zimmer umgezogen bin (das Alte platzte aus allen Nähten), mußten direkt zwei Zimmer auf einmal gemacht werden. Zwischen hin und her räumen blieb wenig Zeit für Kreatives. 😉
Trotzdem war ich nicht ganz untätig und werde euch die Werke der letzten Wochen, sowie die Workshop-Projekte, nach und nach hier zeigen.
Ebenso mein neues “BASTELATELIER”(… es ist richtig schön geworden). 🙂

Heute habe ich als Kreativbeitrag noch eine weitere Easelcard für Euch, welche zum Geburtstag bestellt wurde.

IMG_3198

 

Nicht vorenthalten möchte ich Euch aber noch eine Auszeichnung.
Am 12.03.2014 wurde ich von meinem Teamküken für den “Liebsten-Award” nominiert. Vielen Dank liebe Sabrina, ich habe mich sehr darüber gefreut und werde ihn jetzt auch endlich 😉 beantworten.

liebster-award

Um die Bedingungen des Awards zu erfüllen, müssen zuerst 5 Fragen beantwortet werden. Das werde ich gerne tun:

1. Wie bist Du zu Stampin’Up! gekommen??

Ich war mit meiner Freundin im November 2011 auf der Kreativmesse in Wiesbaden. Dort habe ich zum 1. Mal etwas von Stampin’Up! gehört. Schnell ist dieser Virus übergesprungen und hat mich total verzaubert. Schon immer war ich auf der Suche nach qualitativ hochwertigem Material und einer tollen Farbvielfalt. Bei SU passt einfach alles zusammen und lässt das Stemplerherz höher schlagen. Im Mai 2012 wurde ich dann Demonstratorin und habe es noch keinen Tag bereut. 🙂

2. Wie findes Du die Sale-A-Bration 2014??

Die SAB Zeit ist die 5. Jahreszeit bei SU und begeistert mich immer wieder aufs Neue. Es gibt viele tolle Produkte zum “sich schenken lassen”.

3. Woher nimmst Du Deine Inspirationen??

Ich nehme mir viele Inspirationen aus dem WWW und aus den wundervollen Katalogen von SU.

4. Wie oft in der Woche verbringst Du Zeit am Basteltisch??

Jede freie Minute und das fast jeden Tag. Ich liebe es, immer wieder neue Karten oder Verpackungen anzufertigen.

5. Kommst Du zum Überregionalen Treffen nach Frankfurt??

Jaaaaa, und ich freue mich jetzt schon megamäßig darauf. Endlich sehe ich meine Teamkolleginnen wieder und es wird bestimmt wieder super toll…..

Nun nominiere ich folgende 5 Blogs:

www.stempelliese.bastelblogs.de
www.stempelnest.blogspot.de
www.stempelfee.bastelblogs.de
www.stempelparadies.de
www.stamp-your-dream.blogspot.de

 

Ich habe an euch folgende Fragen:

1. Welches Stempelset ist dein persönlicher Favorit??

2. Was steht ganz oben auf deiner “Must-have-Liste”??

3. Hast du ein eigenes Bastelreich und wieviel Zeit verbringst du dort?

4. Bist du auch verliebt in die BigShot??

5. Hast du einen Traum??

 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Herzliche Grüße

Carmen

 

Sale-a-bration INSPIRATIONEN

sidebar-sab-team

Seit dem 13.01. zeigen wir euch tolle Ideen, was man alles mit den SAB Produkten machen kann. Jeden Tag ist ein anderes Teammitglied aus dem TEAM STEMPELWIESE an der Reihe.

Heute bin ich dran, und ich habe für euch eine Easelcard sowie eine Geschenkbox (natürlich mit unserem tollen Envelope Punchboard) gewerkelt.

bloghop sab 2014 (6)bloghop sab 2014 (4)

 

 Zuerst die Easel Card (Aufstellkarte):

bloghop sab 2014 (7)

Verwendete Materialien:

Cardstock Sahara Sand, Cardstock Pistazie, Cardstock Altrose, Designerpapier Süße Sorbets, Band in Aquamarin, Korkausschnitt (nicht von SU), Framelits Kreis Kollektion, Stanze Pfeilbordüre, Großes Oval, Wellenoval, Stempelkissen in Savanne und Aquamarin, Prägefolder Punktemeer,  Stempelset “Alles nur Sprüche” und “Bildlich gesprochen” sowie verschiedene Brads.

 

bloghop sab 2014 (8)

Hier habe ich einen zusätzlichen Streifen Cardstock mit der Pfeilbordüren-Stanze ausgestanzt, mit Designerpapier hinterlegt und zusätzlich mit 2 Brads befestigt. Durch diese Erhöhung habe ich den “STOPPER” für mein Motiv erhalten und kann die Karte wunderschön aufstellen.

bloghop sab 2014 (9)

Die Karte auseinander geklappt, mit viel Platz für eine persönliche Widmung.

Solltet Ihr Fragen haben oder die Maße der Easel Karte benötigen, einfach bei mir melden.

 

 

Kommen wir jetzt zur Verpackung,

die natürlich mit unserem neuen Envelope Punchboard hergestellt wurde. Das ist ja so ein tolles Tool, mit dem man superschicke Sachen machen kann.

bloghop sab 2014

Die Maße habe ich euch direkt mit aufgeschrieben. Verwendet habe ich das tolle Designerpapier Süße Sorbets, welches ihr GRATIS (ab einer Bestellung von 60 € ) im Rahmen der Sale-a-bration Aktion (bis 31.03.2014) erhalten könnt.

bloghop sab 2014 (2)

Hier seht ihr, wo unser Klebeband (Sticky tape) anzubringen ist.

bloghop sab 2014 (3)

Und schon ist die Verpackung (hier gefüllt mit einem Douglas Gutschein) fertig!! Das geht wirklich ganz fix mit unserem tollen Board.

bloghop sab 2014 (5)

Jetzt noch schnell hübsch verziert und schon habt ihr ein tolles Geschenk.

 

Nun wünsche euch viel Spaß beim nachbasteln und freue mich auf ein feedback von euch.

Morgen gibt es dann wieder neue Inspirationen des Teams Stempelwiese, diesmal von Sonja.

 

Liebe Grüße und eine schöne Woche sendet euch

Carmen

 

Ein paar Geburtstagskarten mitten drin…

Hallo Ihr Lieben,

mitten in den Weihnachtsvorbereitungen müssen ein paar Geburtstagskarten gefertigt werden, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Schaut doch mal her:

019

Zwei Feiern zusammengelegt, einmal 50. und einmal 80. Geburtstag.

032

….und eine Namenstagskarte muss es auch noch sein.

028

Ich wünsche euch noch ein schönes extra langes Wochenende.

 

Liebe Grüße, Carmen